kleines lebenszeichen

Ihr Lieben,
lange habe ich nicht mehr von mir hören lassen...
Kurz nach Weihnachten wurde mir plötzlich bewusst, dass das Ende des Semesters und damit auch die Prüfungsphase kurz bevor stehen. Clever wie ich bin, hatte ich mir all meine Referate mitten in die Prüfungsphase gelegt, sodass Klausuren und Referate nun in eine Woche und gerne auch auf einen Tag fallen. Also bin ich nun jeden Tag von morgens bis Abend in der Bibliothek und versuche dass aufzuholen was ich in den letzten Monaten habe schleifen lassen.
Auch wenn ich mir zu Beginn jedes neuen Semesters vornehme, es anders zu machen, stecke ich am Ende doch wieder im selben Schlamassel - Die ersten Monate des Semesters geht es immer unheimlich entspannt zu und dafür kommt dann am Ende alles zusammen - Da hab ich dann kaum den Kopf zum fotografieren und schreiben. In zwei Wochen habe ich dann alles hinter mir. Zur Überbrückung und um euch ein kleines Lebenszeichen zu schicken, hier ein paar rasch geschossene Fotos meines Zimmers. Natürlich mal wieder umgestellt. Dafür reicht die Zeit dann doch noch :)
Ich hoffe ihr habt schöne Januarwochen hinter euch und vielleicht ein bisschen weniger Arbeit anstehen als ich es gerade habe. Das würde ich euch wünschen.



 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS